Hansestadt Soest

Initiative Eltern und Medien

In der Petrischule fand für Eltern und Erziehungsberechtigte am 12. November 2009 eine Veranstaltung zum Thema Internetnutzung im Grundschulalter statt. Zu diesem Thema bietet die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (lfM) in Zusammenarbeit mit Adolf-Grimme-Institut Elternabende an und berät Eltern zu Fragen rund um die Medienerziehung.

Die Referentin des Abends, Frau Claßen, wies auf kindgerechte Internetangebote hin und gab Tipps zur Nutzung des Internets. Außerdem wies sie auf Gefahren und Risiken des Internets hin.

Nachfolgend sind Internetadressen aufgelistet, unter denen Sie weitere Informationen erhalten, sowie Internet-Filter, die von Eltern eingerichtet werden können:

seitenstark zur Website
klicktipps zur Website
internet-abc zur Website
schulfilterplus zur Website
parents-friend zur Website
mekonet zur Website
sicher-im-Netz zur Website
kinder-messenger (kontrollierter Messenger für 8-12jährige Kinder) zur Website
klicksafe zur Website

Internet-Beschwerdestelle zur website
Jugendschutz zur website

Im Laufe des Abends wiesen einige Eltern auch auf die Kritiker einer Internetnutzung im Kindesalter hin. Besonders erwähnenswert seien:

Spitzer, Manfred: Vorsicht Bildschirm!: Elektronische Medien, Gehirnentwicklung, Gesundheit und Gesellschaft

Sander, Barry: Der Verlust der Sprachkultur

Postman, Neil: Die zweite Aufklärung. Vom 18. ins 21. Jahrhundert