Hansestadt Soest

Unterrichtsfächer

Die Ausbildungsordnung für die Grundschulen in NRW sieht folgende Unterrichtsfächer und -stunden in den einzelnen Klassen vor:

Wochenstunden für die

Schuleingangsphase (1. und 2. Jahr)

Deutsch | Sachunterricht | Mathematik | Förderunterricht – 12
Kunst | Musik – 3-4
Englisch – 2 (ab dem 2. Halbjahr des 1. Schuljahres)
Religionslehre – 2
Sport – 3

Gesamt: 20-21 bzw. 22-23 Wochenstunden

Klasse 3

Deutsch | Sachunterricht | Mathematik | Förderunterricht – 14-15
Kunst | Musik – 4
Englisch – 2
Religionslehre – 2
Sport – 3

Gesamt: 25-26 Wochenstunden

Klasse 4

Deutsch | Sachunterricht | Mathematik | Förderunterricht – 15-16
Kunst | Musik – 4
Englisch – 2
Religionslehre – 2
Sport – 3

Gesamt: 26-27 Wochenstunden

Dieser planmäßige Unterricht wird in allen Klassen erteilt.

Darüber hinaus werden noch angeboten:

  1. Förderunterricht für Kinder mit Schwierigkeiten beim Lesen, Rechtschreiben und Rechnen, wie auch für Kinder mit besonderen Begabungen,
  2. Sportförderunterricht für Schülerinnen und Schüler der Klassen 1 und 2, die von der Schulärztin dafür vorgeschlagen wurden,
  3. Wassergewöhnungskurs für Schüler/-innen im 1. u. 2. Schuljahr
  4. Arbeitsgemeinschaften vor allem im musischen oder sportlichen Bereich für die Klassen 2 bis 4,
    z. B. Fußball, Schwimmen, Chor, Zeichnen und Blockflötenkurse.