Hansestadt Soest
p1030619.jpg
  1. Endrunde im Hallenfußball des Kreises Soest

Am Mittwoch, den 06.06.2012 fand in der Sälzer-Grundschule in Bad Sassendorf die Endrunde im Hallenfußball statt. Die Petrischüler erreichten zum zweiten Mal in der Geschichte des Turniers die Endrunde, in der die letzten 6 Mannschaften von insgesamt 38 gegeneinander spielten.

Unsere Spieler belegten einen guten vierten Platz.



fu_ball_1__1.jpg
  1. 1. Platz beim Hallenfußballturnier der Grundschulen

Petri-Fußballer waren auch in der Zwischenrunde nicht zu schlagen
Nachdem die Fußballer der Petri-Grundschule bei den Kreismeisterschaften der Grundschulen in der Vorrunde am 29.02.2012 den 1. Platz belegt hatten, mussten sie nun am 03.05.2012 bei einer der drei Zwischenrunden im Kreisgebiet antreten. Der Weg führte dieses Mal nach Bad-Sassendorf. Dort trafen sich die Fußballmannschaften von sechs Grundschulen, die alle sehr gut Fußball spielen konnten. Nach einem 3:0 Auftaktsieg der Petrifußballer über die Georg Grundschule Soest, folgten ein 5:1 gegen die Astrid-Lindgren Grundschule Soest und ein 4:0 gegen die Hans-Christian-Andersen Grundschule aus Lippstadt. Das 4. Spiel mussten die Jungs gegen den Favoriten, die Sälzer-Grundschule aus Bad-Sassendorf, bestreiten; es endete unentschieden 2:2. Mit einem Sieg im letzten Spiel gegen die Nikolai-Grundschule aus Lippstadt machten die Petrifußballer alles klar. Sie wurden Erster dieser Zwischenrunde und zogen mit 13 Punkten und einem Torverhältnis von 16:3 souverän in die Endrunde der besten sechs Mannschaften aus dem Kreis Soest ein.



p1360721_1_.jpg
  1. 1. Platz in der Vorrunde des Hallenfußballturniers

In der Vorrunde der Kreismeisterschaften im Hallenfußball am 29. Februar in der Dülberghalle in Soest belegte die Mannschaft der Petri-Grundschule einen hervorragenden 1. Platz.
Zunächst spielten die Petri-Grundschüler unentschieden gegen die Georg-Grundschule. Nach Siegen gegen die Patrokli-GS, Johannes-GS und die Bruno-GS schlossen sich noch 2 Unentschieden gegen die Astrid-Lindgren-Schule und die Wiese-GS an.
Für unsere Schule waren am Start:
Adriano, Mats, Dominik, Nils, Christoph, Theo, Mika, Simon und Jan.